Wandkonsolen Holzvordach

Abstand der Konsolen beim Holzvordach Schwarzwald, Westerwald und Pfälzerwald

Sehr geehrter Herr Friedel, bei der Planung meines Vordachs, muß ich zur Befestigung der Wandhölzer im Fachwerk, die beiden Holzständer rechts und links der Eingangstür treffen. Ich gehe davon aus, dass der Abstand der Wandhölzer, bei den Modellen Westerwald und Pfälzerwald, bauseits festgelegt werden kann, oder gibt es Einschränkungen (momentaner Planungsstand B=2500, Abstand FW-Ständer 1800mm ? Vielen Dank und Gruß Karsten Z.

Das ist völlig korrekt, der Abstand der Wandkonsolen kann bei den Pultdächern bei der Montage festgelegt werden.   Diese Position ist werksseitig nicht vorgegeben und kann bei der Montage gewählt werden.  Jedoch sollte der Überstand nicht zu groß werden.  Die hier geplanten 35 cm sind perfekt.   Der maximale Überstand sollte ein Drittel der Gesamtbreit nicht überschreiten.

Wichtig:  Diese Aussage gilt nur bei den Pult Haustürvordächern aus Holz.  Ausdrücklich nicht bei den Satteldächern und Walmdächern.